Veranstaltungen
Schmidt-Gespräche

Das Haus von Helmut und Loki Schmidt war stets ein Ort politischer und gesellschaftlicher Diskussionen. Staatsoberhäupter haben bei den Schmidts im Wohnzimmer gesessen. Seit 1985 lud Helmut Schmidt regelmäßig die Freitagsgesellschaft zu sich ein, um über Themen aus Politik, Kultur, Wissenschaft oder Wirtschaft zu diskutieren – frei, kontrovers und anspruchsvoll. Die Tradition des Hauses lässt die Helmut und Loki Schmidt-Stiftung fortleben.

Die Schmidt-Gespräche sind ein neues Format, das Akteurinnen und Akteure unterschiedlicher Disziplinen zu aktuellen Themen an einen Tisch bringt. So entstehen Impulse, die gesellschaftlich relevante Debatten voranbringen. Es wird ein geschützter Raum geschaffen, der den Teilnehmenden eine ebenso offene wie vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre bietet.

Foto: hermannjansen.de

Das zweite Schmidt-Gespräch fand am
Freitag, 29. April 2022 statt


Schmidt Gespräche # 2

Um Außen- und Sicherheitspolitik ging es am Freitag, 29. April 2022, beim zweiten Schmidt-Gespräch. Auf Einladung der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung trafen verschiedene Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Kirche und Zivilgesellschaft zusammen. Im Zentrum stand der Austausch mit Jan Lundin, dem Generalkonsul des Königreichs Schweden in St. Petersburg. Ort der Zusammenkunft war erneut das ehemalige Wohnhaus von Loki und Helmut Schmidt in Hamburg-Langenhorn.

Außen- und Sicherheitspolitik in Osteuropa –
Austausch mit dem Generalkonsul Schwedens in St. Petersburg

Die Schmidt-Gespräche sind ein neues Format, das Akteurinnen und Akteure unterschiedlicher Disziplinen zu aktuellen Themen an einen Tisch bringt.

Foto: hermannjansen.de

Das erste Schmidt-Gespräch fand an zwei Terminen statt
Donnerstag, 24., und Freitag, 25. März 2022 


Schmidt Gespräche # 1

Am Beispiel Klimadiskussion: Wie lassen sich naturwissenschaftliche Erkenntnis und demokratische Willensbildung in Einklang bringen, ohne die Autonomie der Systeme Wissenschaft und Politik zu gefährden. Darum ging es beim ersten Schmidt-Gespräch.

Wissenschaft. Macht. Politik. – Klimadiskurs und Gesellschaft

Die Schmidt-Gespräche sind ein neues Format, das Akteurinnen und Akteure unterschiedlicher Disziplinen zu aktuellen Themen an einen Tisch bringt.